Archiv der Kategorie: Medien machen Meinungen

Facebook Zensur im Regierungsauftrag

Aha, rechtlicher Beschränkungen in meine Land.

Bedeutet:

Und wie oft kommt das so vor:

Ach so und was hatte ich nun schlimmes gemacht: Stimmt ich hatte über den neuen Pressecodex berichtet und dazu noch ein paar Zahlen genannt. Hier mein Facebookeintrag:

Der direkte Link zu dem Beitrag:
https://www.facebook.com/Ohne.Zensur/posts/651070945081357

bringt euch dann zu dieser Seite: Facebook Zensur im Regierungsauftrag weiterlesen

Lückenpresse

Der Mann drückt es gut aus.
Mal schauen wie lange es dauert bis den keiner mehr sprechen will weil er zu nah an der Wahrheit ist.

Zahlen lügen nicht. Punkt!
Von Abgaswerten, über die neueste Kriminalstatistik bis zu Zahlen von Zuwanderungen nach Europa – die Bewertung von Zahlen und Fakten liegt in der Regel in den Augen des jeweiligen Betrachters.

Gerade hat das Bundesinnenministerium die neueste Kriminalstatistik veröffentlicht. Sind es nackte Zahlen, über die sich nicht streiten lässt?
Peter Hahne diskutiert mit seinen Gästen über die Frage, wo hier die Medien stehen und wie sie mit „nackten Tatsachen“ und „gefühlten Fakten“ umgehen.
Peter Hahne diskutiert mit:
– Uwe-Karsten Heye (ehemaliger Regierungssprecher)
– Prof. Norbert Bolz (Medienwissenschaftler TU Berlin )

Wer es ganz sehen möchte: Lückenpresse weiterlesen

Markus Lanz

Markus Lanz der Propagandaminister des ZDF

Wer ab und an in die öffentlich rechtlichen Propagandasender schaut kommt an Markus Lanz nicht vorbei. Markus Lanz einer der größten Meinungsmacher den das Staatsfernsehen hat. Dieser möchtegern der Menschen die nicht seinem Linken Weltbild entsprechen nie ausreden lässt oder ihnen ins Wort fällt. Der seine eigene politische Einstellung immer als einzig richtige darstellt.

Markus Lanz akzeptiert in seiner Sendung keine Tatsachen, keine Beweise, keine fundierten Hintergrundinformationen wenn diese nicht in sein Weltbild bzw. seinen Auftrag passen.

Hier mal ein paar Beispiele wie dieser Möchtegern arbeitet, manipuliert oder versucht seine eigene politische NULL-Ahnung zu verkaufen:

Das natürlich n Kerniger Vorwurf?

Was genau ist an bewiesenen Dingen in Michael Lüders (Berater des Auswärtigen Amts) Klarstellung ein „Kerniger Vorwurf“ Herr Lanz? Tatsachen sind keine Vorwürfe, auch wenn sie nicht in ihr Weltbild passen. ZDF hat zwar den Auftrag Assad immer und bei allen Gelegenheiten als bösen Diktator zu zeigen, das wissen wir alle.  Aber was sollte diese Bemerkung? Laden sie doch lieber Menschen in ihre Sendung ein die ihnen nach dem Mund reden und machen sie sich nicht so lächerlich Herr Lanz.

Es grenzte ja schon an ein Wunder das Lanz mal nicht unterbrochen hat, dämliche Zwischenfragen gestellt hat oder Herrn Luder nicht immer ins Wort gefallen ist. Denn das kennen wir auch von ihm

Wer aber ist dieser Möchtegern Moderator?

Markus Lanz weiterlesen

Die Giftgas Lügen

Die WHO widerspricht westlicher Darstellung von Giftgas-Autopsie der Idlib-Opfer
– sie war daran gar nicht beteiligt!
Soweit zu den Lügen der deutschen Medien!

Die WHO ist weder ASSAD noch PUTIN abhängig somit ist deren Berichten eher zu vertrauen als Gerüchten von TRUMP, MERKEL & Konsorten!
Mal von den deutschen Hetzmedien ganz abgesehen.

Nach Ansicht der US-Regierung hat die syrische Luftwaffe einen Chemiewaffen-Angriff in der Region Idlib geflogen. Auch der türkische Justizminister Bekir Bozdag beeilte sich, den syrischen Präsidenten Assad für den mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen verantwortlich zu machen. Verwiesen wird dabei auf eine Autopsie durch die Weltgesundheitsorganisation WHO. Doch deren Sprecher Tarik Jasarevic erklärte gegenüber RT Deutsch, dass die Organisation gar nicht an der Autopsie beteiligt war.
Eine 14 Jahre alte Syrerin namens Mariam Abu Khalil äußerte sich gegenüber der New York Times. Demnach habe sie ein Flugzeug gesehen, das eine Bombe auf ein einstöckiges Haus abwarf. Danach habe die Explosion eine gelbliche Wolke erzeugt.
Die Substanz habe ihr in den Augen gebrannt ……

Ganzer Artikel: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/48870-rt-deutsch-exklusiv-who-giftgas-türkei

Demnach habe sie ein Flugzeug gesehen, das eine Bombe auf ein einstöckiges Haus abwarf. Danach habe die Explosion eine gelbliche Wolke erzeugt.
Die Substanz habe ihr in den Augen gebrannt

Wurde wann genau in den deutschen Merkelmedien erwähnt? Die Giftgas Lügen weiterlesen

Giftgas in Syrien

Es gibt in meinen Augen einfach keinen logischen Grund weshalb Assad zum jetzigen Zeitpunkt Giftgas einsetzen sollte. 
Klingt für mich durchaus wahrscheinlicher, dass dieses bei einem „normalen“ Luftangriff freigesetzt wurde, z.B. durch die Zerstörung eines Waffenlagers o.Ä. 

Da ich nicht dabei war kann ich ja glauben was ich will…  Aber ohne sichere Beweise wird es schwer mich davon zu überzeugen, dass das Regime dafür verantwortlich ist.

Auch wenn die deutschen Propagandamagazine schon ihren Schuldigen haben:

Es ergibt einfach keinen Sinn. 
Die USA kamen ja kurz davor von dem „Assad um jeden Preis stürzen“-Kurs ab. 
Was soll man in diesen Zeiten noch glauben. Giftgas in Syrien weiterlesen

NATÜRLICH

Laptop und 3090 Euro abgegeben

Kann nur ein Aprilscherz sein!

Dormagen.
Flüchtling überreicht seinen S-Bahn-Fund der Polizei.
Besitzer wurde ermittelt.
Seinen Augen traute Salam Rashid nicht, als er eine Tasche öffnete, die er am Sonntagabend in der S-Bahn auf dem Weg von Neuss nach Nievenheim gefunden hatte. „Ich habe sie mitgenommen, weil in dem Zug offenbar niemand war, dem sie gehörte“, erzählt der 30-jährige Syrer, der als Flüchtling in der Unterkunft an der Marie-Schlei-Straße lebt. In der Tasche befanden sich ein Laptop, Flugtickets und Bargeld – stattliche 3090 Euro. Trotzdem zögerte Rashid nicht und gab seinen Fund noch am gleichen Abend auf der Dormagener Polizeiwache ab.

Soweit der Offizielle Werbebericht von Pro-Asyl! NATÜRLICH weiterlesen

Staatsfernseh ARD

Zuschauer fragen sich, warum in TV-Show von Anne Will ein Vertreter der AfD fehlt

via FOCUS

Die Nachwehen der Landtagswahl im Saarland waren auch in der ARD-Sendung Anne Will das Thema des Abends.

Unter der Überschrift:
„Saarland wählt, Berlin zittert. Stehen die Zeichen auf Wechsel?“
diskutierte die Moderatorin mit fünf Gästen.

Je einem Politiker der CDU, der SPD, der Grünen und von den Linken, dazu noch ein Journalist. Soweit normal.

Allerdings wunderten sich manche Fernsehzuschauer, warum kein AfD-Politiker in die Sendung eingeladen wurde.
Die Grünen schafften es schließlich nicht in den saarländischen Landtag. Die AfD hingegen ist drin.

Und angesichts der Titel der Sendung, bei der man auch eine Beschäftigung mit dem saarländischen Ergebnis erwarten kann, wundert sich nicht nur Twitter-User „Hartes Geld“. „Warum hockt da eigentlich eine Grüne bei Anne Will und niemand von der AfD. Das Wahlergebnis ist schon bekannt, oder?“. Ein anderer twitterte: „AfD hat es in den Landtag geschafft aber ist wieder nicht eingeladen….“

Nun wissen wir es genau, was wir immer vermutet haben. Die öffentlich rechtlichen sind nicht frei sondern Merkels Staatsfernseh.
Staatsfernseh ARD weiterlesen

Angebliche Schwedenlüge

Während die deutsche Lügenpresse Trump unterstellt das er Lügen über Schweden verbreitet, brennt Rinkeby (90% Mihigru)

In dem vorrangig von Migranten bewohnten Stadtviertel Rinkeby im Norden Stockholms ist es am Montagabend zu schweren Ausschreitungen gekommen, wie die Zeitung „Aftonbladet“ am Dienstag meldet. Dutzende Männer sollen Geschäfte geplündert und Autos in Brand gesetzt haben.

Als Polizisten am Ort des Geschehens eintrafen, wurden diese mit Steinen beworfen. Sie gaben daraufhin Warnschüsse ab.
Polizeiberichten zufolge brannten insgesamt acht Autos völlig aus.
Zwei Menschen, darunter auch ein Geschäftsbesitzer, sollen zu Schaden gekommen sein.

​Auslöser für die Unruhen war laut der schwedischen Tageszeitung „Dagens Nyheter“ die Festnahme eines jungen Mannes in Stockholm, der zuvor mit mehreren Komplizen – weiteren Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren – in einem anderen Stadtteil der schwedischen Hauptstadt Steine auf Sicherheitsbeamte geworfen haben soll.

siehe auch:
https://twitter.com/PrisonPlanet/status/833820937988558848?ref_src=twsrc%5Etfw

Justiz existiert eben für diese kaputten Invasoren nicht

​Zuvor hatten schwedische Bürger noch am Wochenende vor allem in Sozialen Netzwerken betont, dass es in dem Land keine Vorfälle mit Migranten gäbe, bei denen ein islamistischer Hintergrund auch nur in Erwägung gezogen werden könnte, nicht in den vergangenen Tagen oder Wochen. Angebliche Schwedenlüge weiterlesen

Reichelt zeigt wieder sein wahres Gesicht

Julian Reichelt zeigt mal wieder, was für ein Untermensch er ist.
Ein Mensch der für seinen Russlandhass gut gezahlt wird.
Ein Möchtegern Spinner der bei keiner Zeitung die innovative Journalisten beschäftigt einen Job bekommen würde.
Der genau aus diesem Grund einen Job bei Axel Springers Bildzeitung bekommen hat, weil dieses Schundblatt das die Deutschen seit Jahrzehnten gegeneinander aufhetzt,Lügen verbreitet, Hetze fördert. Reichelt zeigt wieder sein wahres Gesicht weiterlesen

Regierungsmedien

Nicht, dass irgendwer nun verwundert wäre.
Geahnt hat man es ja längst.
#Lügenpresse Regierungskonform serviert.

Öffentlich-rechtliche Medien geraten immer häufiger in die Kritik. Die Bürger zahlen GEZ-Gebühren für die Unabhängigkeit der Berichterstattung. Ans Licht kommen jedoch Beweise dafür, dass die propagierte Unvoreingenommenheit der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ein Mythos ist. Durch einen Skandal nach dem anderen wird das Image des deutschen Journalismus erschüttert.

Regierungsmedien weiterlesen