Schlagwort-Archive: EU-Diktatur

23.500 € monatlich für Martin

23.500€ monatlich.
läuft bei Martin.

Kann meine Verabscheuung nicht in Worte fassen.
Was sich Politiker rausnehmen und gleichzeitig von sozialer Politik sprechen….
mir kommt das kotzen

 

SPD Gelaber

Schulz zu Agenda 2010:
„Wir hätten gleichzeitig den Mindestlohn einführen und Superreiche stärker belasten müssen.“

(nur mein eigenes Einkommen zählt nicht)

Ja SPD. Ihr teilt zu gerne alles. Nur das eigene nicht.

Das Huff dieses Linksradikalen Unterstützermedium das auch die AntiFa unterstützt mit Schulz auf einer wellenlänge liegt sollte jedem klar sein.

Schlimm ist aber das der deutsche Wähler auf die Wahlkampf-Scheiße die Schulz labert rein fällt. SPD Gelaber weiterlesen

Coole Engländer!

In den letzten Tagen hat so ziemlich jeder europäische Politiker Wortspenden und Synapsenfasching zum britischen Referendum abgegeben. 

Wobei freilich außer zu jammern niemand etwas eingefallen ist
(wenn man von den Juncker-Dummheiten absieht, den Briten zu drohen). 
Dennoch zeichnet sich inzwischen ein vernünftiger Weg in die Zukunft schon ziemlich deutlich ab.

Die Machthaberin

Einmal mehr teilt Sahra Wagenknecht (Die Linke) aus.


Gegen Merkel und ihre Politik im Deutschen Bundestag und entlarvt ihre Heuchelei, vor allem im Bezug auf die Russischen Luftangriffe in Syrien und den Schulterschluss mit Erdogan. 

Völlig zurecht wirft sie außerdem der EU als Organisation vor, nicht die Interessen der Bürger Europas, sondern die Interessen der Konzerne zu vertreten.
#Merkel muss weg, #EU-.Diktatur, #Deutschland & Europa, #Deutsche Ignoranz, 

16 jährige klärt auf

Bibi Wilhailm – Ihr macht Deutschland kaputt! 
Aufklärung einer 16 jährigen über Asylpolitik!
Und hier noch einmal das Video dieser mutigen Jugendlichen. (Es wurde erneut entfernt!)

Diese junge Frau (bald 17 J.) hat mir mit ihren nüchternen und offenen Worten zur Asylpolitik die Tränen in die Augen getrieben.
Ja, auch unsere Jugendlichen gehen nicht blind und taub (und offenbar auch nicht stumm) durch diese Welt.

Liebe Eltern, wir müssen unsere Kinder zu Wort kommen lassen, denn SIE sind es, die bleiben, wenn wir schon lange fort sind.

Sollte das Video wieder bei YouTube gelöscht werden, weil Wahrheit nicht erwünscht ist:
Hier ausweichen: https://vimeo.com/152581017
oder wenn da auch gelöscht: Hier runterladen / ansehen
Die Gutmenschen und Links-Amöben haben inzwischen dafür gesorgt das:
Der FB Account des Mädchens schon gesperrt wurde und das Video auf FB ebenfalls gelöscht wurde. Ihr YouTube Video wurde von der Linken Zensur gelöscht.

Könnte auf Anhieb 15 Twitter Weibchen der Refugees Opposition beim Namen nennen, die sich nun schwarz ärgern, das ich dieses Video wieder Online bringe

So weit ist es in Deutschland.Linke und Hirntote Deutschlandhasser verbieten eine eigene Meinung.Hierzu sollte man bedenken das die Linken das schon einmal in den Jahren 1933 bis 1945 gemacht haben.Unter falschem Vorwand Zensur betreiben….Bedenke: Die NSDAP und somit die Ur-Nazis sind aus einer Linken Partei entstanden.

Straßenkrieg

Griechenland:

Blutiger Straßenkrieg zwischen Einheimischen und Asylsuchenden

Bürgerkrieg in Griechenland zwischen Einheimischen und Asylanten! 

Bald auch in Deutschland?

Bilder, die deutsche Medien nicht zeigen:
Es lässt sich ansatzweise erahnen, was den Bürgern der Bundesrepublik womöglich zeitnah noch bevorsteht.
Ein blutiger Straßenkrieg zwischen angestammter Bevölkerung und Asylsuchenden.
Die Lage auf den griechischen Inseln Kos und Lesbos ist längst eskaliert. Auf den Straßen regiert der Mob. 

Einheimische und „Flüchtlinge“ liefern sich brutale Straßenkämpfe, die Polizei musste Granaten einsetzen. 

In griechischen Zeitungen finden sich stets die gleichen Meldungen über Asylsuchende, die anfangen zu randalieren, wenn sie nicht das bekommen was sie wollen.

So kam es auf Kos kürzlich zu einer Massenschlägerei zwischen Afghanen, Iranern und Pakistanis, die wie Tiere aufeinander einprügelten und sich gegenseitig mit Pflastersteinen bewarfen. 

Die Stimmung heizte sich zuvor an einer Polizeistation auf, vor der Hunderte Asylsuchende darauf warteten, registriert zu werden und mit diesen Papieren die Weiterreise nach Norden anzutreten. 
Die Polizeiwache war wegen eines Feiertages geschlossen. 

Auf der griechischen Insel Lesbos kam es zu bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen untereinander sowie mit der Polizei, als 500 Migranten den Versuch unternahmen gewaltsam eine Fähre nach Piräus zu kapern. 

Wie das griechische Fernsehen berichtete, zogen sich Dutzende Menschen teils schwerste Verletzungen zu. 
Wo sind und waren die ganzen Idioten und Hirntoten Linken mit ihrem Willkommen?
Dann verpissen sich die AntiFa’s dieser Welt!
Afrikaner, Afgane, Deutsche Ignoranz, Deutschland & Europa, EU-.Diktatur, Europas Untergang, Afghanen, Iranern und Pakistanis,

Krimigranten

Die österreichische Regierung hat wohl den Hintern offen!

Und an die besonders guten Gutmenschen in ganz Europa, die da immer noch wie irre brüllen „Refugees are welcome!“

Ich habe euch gesagt, dass ihr nicht verschont bleiben werdet, nur weil ihr am lautesten an den Bahnhöfen gesungen und geklatscht habt!

Wien:

Asylhelferin vergewaltigt – Polizei lässt Täter nach Deutschland ausreisen

„Es durfte kein Sterbenswörtchen nach außen verbreitet werden, weder durch die Polizei noch durch das Rote Kreuz. Dem Opfer wurde lediglich psychiatrischer Beistand gewährt,“ so Erika F. (Pseudonym), freiwillige Helferin in einem Wiener Erstaufnahmelager. (…)“

Deutsche Lügen

Als am 30. September russische Kampfjets begonnen haben, im Kampf gegen den Islamischen Staat – kurz IS – erste Ziele in Syrien zu bombardieren, ging die antirussische Propaganda der westlichen Presse los.

Sofort wurde Russland beschuldigt, Russland hätte es gar nicht auf Stellungen der IS abgesehen und bei seinen Luftangriffen gezielt Zivilisten getötet. 
Wieder einmal stand das vernichtende Urteil über Russland fest, bevor die Beschuldigungen überhaupt hinterfragt und unter Berücksichtigung der Stellungnahme der anderen Seite geprüft wurden…

WICHTIGER HINWEIS VON KLAGEMAUER-TV:
Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung
Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert?
Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

EU-Austritt

Slowakei droht mit EU-Austritt

Preßburg – Der slowakische Premierminister Robert Fico hat mit einem Austritt seines Landes aus der Europäischen Union gedroht, falls diese die Einwanderung der sogenannten Flüchtlinge nicht unterbinde.

Eine verpflichtende Aufnahmequote könne er nicht akzeptieren, da es völlig ungewiss sei, was dies in der Praxis bedeute. 
Die Slowakei sei allerdings bereit, mit humanitärer Hilfe in den Herkunftsländern einen Beitrag zur Lösung des Problems zu leisten. 
Sollte die EU jedoch die Slowakei mit Druck zu einer Annahme ihrer „dummen und gefährlichen Gedanken“ zwingen wollen, habe es keinen Wert, in ihr zu verbleiben.

Tschechei Slowakei Ungarn alle wollen weg auch Finnland hat schon angeklopft, die Spanier verscheissern Merkel usw,es geht nicht mehr weiter.