Schlagwort-Archive: Kriegstreiber

Die Giftgas Lügen

Die WHO widerspricht westlicher Darstellung von Giftgas-Autopsie der Idlib-Opfer
– sie war daran gar nicht beteiligt!
Soweit zu den Lügen der deutschen Medien!

Die WHO ist weder ASSAD noch PUTIN abhängig somit ist deren Berichten eher zu vertrauen als Gerüchten von TRUMP, MERKEL & Konsorten!
Mal von den deutschen Hetzmedien ganz abgesehen.

Nach Ansicht der US-Regierung hat die syrische Luftwaffe einen Chemiewaffen-Angriff in der Region Idlib geflogen. Auch der türkische Justizminister Bekir Bozdag beeilte sich, den syrischen Präsidenten Assad für den mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen verantwortlich zu machen. Verwiesen wird dabei auf eine Autopsie durch die Weltgesundheitsorganisation WHO. Doch deren Sprecher Tarik Jasarevic erklärte gegenüber RT Deutsch, dass die Organisation gar nicht an der Autopsie beteiligt war.
Eine 14 Jahre alte Syrerin namens Mariam Abu Khalil äußerte sich gegenüber der New York Times. Demnach habe sie ein Flugzeug gesehen, das eine Bombe auf ein einstöckiges Haus abwarf. Danach habe die Explosion eine gelbliche Wolke erzeugt.
Die Substanz habe ihr in den Augen gebrannt ……

Ganzer Artikel: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/48870-rt-deutsch-exklusiv-who-giftgas-türkei

Demnach habe sie ein Flugzeug gesehen, das eine Bombe auf ein einstöckiges Haus abwarf. Danach habe die Explosion eine gelbliche Wolke erzeugt.
Die Substanz habe ihr in den Augen gebrannt

Wurde wann genau in den deutschen Merkelmedien erwähnt? Die Giftgas Lügen weiterlesen

ARD Propaganda

Wenn Propaganda die Welt auf den Kopf stellt ist man bei der ARD gelandet.
Die Ukraine „braucht Schutz vor Russland“ … im Krieg gegen Donbass.
Ich frage mich manchmal wer den Propagandisten von ARD die Scripte schreibt.
Lügen werden so lange erzählt bis der Mob glaubt das es die Wahrheit ist.

 

Die ARD Propaganda und der Versuch der Göbbelschen Volkserziehung

Rumänien = Ukraine Teil 2

Fortschreitende US-Militärpräsenz und US-Dominanz, nun auch in Rumänien
500 Mann an US-Bodentruppen mit Panzern und anderen Fahrzeugen trafen am 14.2.2017 in Rumänien ein.
Dies ist ein weiterer Bestandteil eines größeren Infanterieaufmarsches in dem südosteuropäischen Land. Die Vertreter der aktuell sehr umstrittenen rumänischen Regierung geben vor, dass dieser Schritt notwendig sei, um „die Verteidigung in Rumänien zu stärken“.

Im Fall von Rumänien macht das eigentlich keinen Sinn, da Rumänien nicht besonders nahe an Russland liegt und die beiden Länder ohnehin seit Jahrzehnten recht gute Beziehungen pflegen.
Somit entpuppt sich die vermeintlich selbstlose Hilfeleistung gegen den vorgeblichen Aggressor Russland als reiner US-Selbstzweck:
Nämlich die US-Präsenz global auszuweiten und die Dominanz auch in den osteuropäischen Ländern zu erlangen. Rumänien = Ukraine Teil 2 weiterlesen

Nato in Aleppo

Was für eine Überraschung…
Syrien hat wohl nicht so geklappt wie damals Libyen liebe Nato.
Nun wissen wir warum Obama und seine Kurtisane Merkel immer im Sicherheitsrat so massiv für Sanktionen und gegen Assad waren.
Wie schon im Iran, Irak, Libyen sollte auch Syrien ins Chaos gestürzt werden.

Alles unter Hilfestellung der Nato unter dem Befehl der USA.

Nun wissen wir warum die westlichen Lügenmedien immer wieder für eine Evakuierung der Rebellen anstatt für eine Evakuierung der Assad treuen Syrer waren.

Warum diese Medien immer wieder von Gräueltaten berichteten und uns glauben machen wollten es wäre keine Befreiung von Aleppo sondern Mord was Russland da macht.

Warum die westlichen Medien aus Terroristen und Aufständischen auf einmal eine Koalitionsarmee gemacht haben.

Syrischer UN-Botschafter nennt vor Sicherheitsrat Namen der NATO-Offiziere und Agenten in Ostaleppo.

Der Ständige Vertreter Syriens vor den UN, Baschar al-Dschafari, hat gestern vor dem UN-Sicherheitsrat die vollständige Namensliste der sich in Ost-Aleppo versteckenden ausländischen Militärs und Geheimagenten verlesen, darunter Geheimdienst-Offiziere aus den USA Israel, Saudi-Arabiens, Katars, Jordaniens und der Türkei.

Laut Dschafari ist die Präsenz dieser ausländischen Agenten auch Grund für die „hysterischen Aktivitäten“ im UN-Sicherheitsrat zur „Evakuierung“ von Rebellen aus Ost-Aleppo.

Ganzes Video im Original unter: https://youtu.be/Nqkcy2EajV0

Quelle und mehr: https://deutsch.rt.com/
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Ursels Verlogenheit

Der Lacher der Woche!
10.11.2016 ZDF Sendung bei Maybrit Illner:

Ursula von der Leyen
„Donald Trump ist ein Blender, Verkäufer, Entertainer, aber kein ehrlicher Politiker.“

Als Waffen-Uschi dann nochmals gegen Donald Trump ausholte und rhetorisch fragte
„ Jedenfalls müsse Trump, wenn es mit Freund Putin etwa um die Krim oder Aleppo gehe wo tausende Kinder verhungerten, „klar sagen, ob er auf der Seite des Rechts steht“ 


So viel Verlogenheit in einem Satz, findet man selten.
Ob Frau von der Lyen nicht ihre schmutzigen Pfoten zum brutalsten Embargo über Syrien gehoben hat.
Dieses Embargo hat die Lebensmittelproduktion in Syrien um 80% einbrechen lassen. 
Von der Leyen wirft Donald Trump Unehrlichkeit vor, dabei ist Sie die größte Lügnerin. 
Sie hat für das Syrien-Embargo gestimmt und ist so verantwortlich für die tausende hunger leidenden Menschen in Syrien.

Ich hoffe nur das Trump dieser Frau mal klar macht: Uschi du bist auf dich allein gestellt.

Flinten Uschi

Was bildet sich dieses Weib überhaupt ein??
Unglaublich von der Leyen

Viel Feind‘, viel Ehr für Flintenuschi!
Mit wem will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in den Krieg gegen Russland ziehen?
Wie will Deutschland mit 300 Panzer gegen 6000 Panzer der Russen und noch einmal 3000 Panzer der Türken bestehen?
Deutschland ist isoliert.
Merkel hat Europa zerstört.

Trump an Merkel, Steinmeier und an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen;
Die Suppe die Ihr euch mit der Ukraine eingebrockt habt, die müsst Ihr jetzt allein auslöffeln.
Die USA werde auch dann nicht eingreifen, wenn es zu einem militärischen Konflikt komme.
Zudem forderte der US-Präsident Deutschland auf, sich um den Konflikt in der Ukraine zu kümmern.
Trump will das Ende von Amerika als „Welt-Polizei“

Der designierte US-Präsident spricht sich auch gegen die Einmischung der USA in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten aus.
Mit ihm als US-Präsident, sei das „Ende der amerikanischen Einmischung in innere Angelegenheiten andere Länder“ gekommen.

Die USA hätten genug im eigenen Land zu tun und müssten die Rolle der „Welt-Polizei“ aufgeben.
Trump gehe es vor allem um die Sicherheit der Amerikaner.
Diese gehe allen außenpolitischen Strategien vor.
Das werde das entscheidende Kriterium seiner Außenpolitik sein.
Donald Trump will, wenn notwendig, in das US-Militär investieren, wenn nicht, dann in neue Straßen und bessere Schulen.

Also Kriegstreiberin,
du kannst nichts und weißt nichts.
Lass dein ermahnen
denn du machst dich lächerlich.

Deine Tage sind so oder so gezählt

Constanze Stelzenmüller

Wie man hier in relativer kurzer Zeit sieht, ist die Dame mit der Top-Argumentation gegen Ende des Videos praktisch nicht mehr als eine Lobbyistin.

Sie leugnet Dinge die lange bewiesen sind.
Sie leugnet Fakten und die Geschichte.

Warum?


Die gute Frau heißt Constanze Stelzenmüller und sie ist Mitglied im German Marshall Fund (eine pro-amerikanische Stiftung) und Teil der Brookings Institution (US-Denkfabrik).

Constanze Stelzenmüller ist und bleibt die US-Amerikanische Lobbyistin ohne Skrupel und Gewissen

Mehr zu dieser US-Amerikanerin mit deutschem Pass:

Wiki zu Constanze Stelzenmüller


Hier das komplette Video:
Entsprechende Stelle (Zeitstempel: youtu.be/iJyeLqnRDdk?t=27m28s )

Wer oder was Clinton wirklich ist
weiß jeder der die Geschichte kennt.

Aber Constanze Stelzenmüller schaut weiter in die andere Richtung

Siehe in diesem Video (Zeitstempel: https://youtu.be/–Haf5UFFoI?t=3m44s )

Hillary is WAR

WANN STÜRZT DAS LÜGEN-GERÜST
VON HILLARY CLINTON EIN ?

»1700 E-Mails beweisen, Hillary Clinton hat Waffen an den IS in Syrien verkauft.«


Bei der Rückeroberung von Aleppo durch die syrische Armee wurde ein Lager des IS voller amerikanischer und türkischer Waffen gefunden.

Und was Hillary Clinton betrifft: 

Auch hier weiß man bereits seit 2010, dass sie die Finanzierung bin Ladens durch die USA voll unterstützte. Dass al-Qaida sich später zum IS wandelte, um Gaddafi und Assad zu stürzen, zeigt die neueste Veröffentlichung der E-Mails von Hillary Clinton durch WikiLeaks.

US-Außenministerin Hillary Clinton hat die Lieferung von Waffen »Made in USA« an Katar mit dem vollen Wissen genehmigt, dass diese Waffen an die IS-Terroristen in Libyen weitergereicht würden, um dort Gaddafi zu stürzen. 

Nach dem Erfolg dieser Aktion wurden die Waffen von der US-Botschaft in Bengasi eingesammelt und über die Türkei nach Syrien transportiert, um dort den nächsten Regimewechsel durchzuführen und Assad zu stürzen.

Hillary Clinton hat die führende Rolle in der sogenannten Organisation »Freunde Syriens« übernommen, um den von der CIA gesteuerten Umsturz in Syrien durchzuführen. 

Unter Eid hat Clinton ein Wissen über Waffenlieferungen vor dem Kongress abgestritten.

Bei ihren Lügen hat sie aber vermutlich die Rechnung ohne Assange gemacht.

Denn der hat verraten, dass weiteres Material auf den Servern der Transparenz-Plattform vorhanden ist, welches belastend für Clinton, die USA und die komplette westliche Welt sein könnte. 
Millionen von geheimen Dokumenten sind auf WikiLeaks zugänglich, die freilich noch nicht alle gesichtet wurden.
Aber die deutschen Merkel und Kriegstreiber Medien schreien ihren Namen!
Warum?
Weil ein Trump die Wahrheit über die Chefin der deutschen Medien (Stasi-Angela) sagt, und das kann nicht zugelassen werden.

Kriegsgeil

Und das ist wahr!
Die Alte ist extrem kriegsgeil, die stürzt die ganze Welt in den Abgrund und öffentlich hat sie ja auch schon über tausende tote Menschen gelacht und sie sagte öffentlich, wenn es sein muss, tötet sie noch viel mehr Menschen!
Deshalb versucht man auch den Donald Trump mies zu machen, der ist ehrlich, sagt auch, dass Amerika pleite ist.
Bitte liebe Amerikaner, wählt nicht Euer Unglück!


US-Präsidenten-Wahlkampf:
Bei Sieg Clintons droht dritter Weltkrieg

Ein Sieg von
Ex-Außenministerin Hillary Clinton bei den Präsidentschaftswahlen in den
USA kann zu unkalkulierbaren Folgen wie einem dritten Weltkrieg führen,
wie die Journalistin und Autorin einer Clinton-Biographie, Diana
Johnstone, im Interview mit der italienischen Zeitung „Il Giornale“
erklärte.

Johnstone
erinnerte im „Il Giornale“-Interview, dass Hillary Clinton schon als
Außenministerin einen aggressiven außenpolitischen Kurs eingeschlagen
habe. So habe sie die US-Intervention im Irak sowie den Eintritt in den
Krieg in Libyen unterstützt und unterstütze nun auch ein Eindringen
in Syrien gegen Präsident Baschar al-Assad ein. Ihre Rolle bei der
Destabilisierung des Nahen Ostens sei enorm. 

Weiterlesen: Zum Artikel

Hinhören !!!

Es geht
(wie immer wenn die USA die Hände im Spiel hat)
nur um Bodenschätze

Russland hat einige der größten Bodenschätze der Welt!
Was würde mit dem russischen Volk passieren, wenn diese Nation sich nicht mehr verteidigen könnte bzw. keine nukleare Abschreckung mehr hätte?
Noch eine Frage:
Warum bekommen wir in den deutschen Medien so gut wie nie eine unkommentierte oder zumindest eine vernünftige Zusammenfassung, der Reden von Russlands Präsident Putin zu sehen?
Er spricht manchmal über zwei Stunden und beantwortet fragen von Journalisten, aber am Ende bekommt der deutsche Zuschauer nur einen einzigen Satz serviert, der dann auch oft aus dem Zusammenhang gerissen wird.
Will man Frieden auf der Welt, dann sollten wir mal hinhören, was der „Feind“ zu sagen hat.