Schlagwort-Archive: Merkel

Merkels Demokratie

Merkels Demokratie Verständnis beruht auf ihren Erfahrungen sowie ihrem schulischen Werdegang aus ihrer ehemaligen Heimat und dem was Honecker ihr über Demokratie beigebracht hat.

 

Die Scharfschützen sind bekannt..
EU ist plötzlich blind ..
Das ist also Merkels Demokratie…

Und hier eine verurteilte Frau die Mordaufträge vergeben hat und ihre Freundin aus der deutschen Politik:

Flüchtlinge aufs Land

Die Großstädte scheinen überfüllt zu sein, die Parallelgesellschaften, in denen sich die so genannten Flüchtlinge naturgemäß am wohlsten fühlen (allein aus religiösen Gründen) sind anscheinend auch schon Oberkante, Oberlippe dicht.

Merkel will jetzt die sogenannten „Flüchtlinge“ in die Provinz treiben

Aber Angela Merkel wäre nicht Angela Merkel, wenn sie dafür keine Lösung hätte:
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Flüchtlinge in Deutschland dazu aufgerufen, nicht nur die Gesetze zu achten, sondern auch neugierig zu sein. In ihrem neuen Videopodcast empfiehlt sie den Flüchtlingen zudem, nicht in die großen Städte zu streben, sondern in ländlichen Regionen zu bleiben. Dort gebe es mehr Wohnraum, und die Menschen dort könnten sich oft auch besser um Flüchtlinge kümmern, sie besser integrieren. (dts)

Wozu die Neugier führen kann, wissen wir spätestens seit dem „legendären“ Silvester 15/16, der sich im Kleinen fast jeden Tag – und auch in der Provinz – wiederholt.

Aber es geht noch weiter mit dem Geschwafel:
Von den Deutschen erwarte Merkel, dass sie mit Verständnis und Interesse auf Flüchtlinge zugehen. Viele, so die Bundeskanzlerin, täten das, aber sie wolle auch andere, die es noch nicht so tun, dazu ermuntern…(dts) Flüchtlinge aufs Land weiterlesen

Trump bleibt Trump

via Tatjana Festerling

Donald Trump wird im September zum 9. Mal Opa.

Wieso sehe ich solche Fotos nie in den TV-Nachrichten. Weil man damit nicht Hetzen kann

Er ist wohl so voller Freude darüber, dass sein Sohn Eric und Frau Angst hatten, er würde bei einer Pressekonferenz mit der Nachricht rausplatzen.

Trumps Großfamilie ist überall dort, wo’s wichtig ist, mit dabei.
Auch wenn sich die Kleinen bei offiziellen Terminen mal öffentlich langweilen und Faxen machen, gehen alle, inklusive Opa Trump, sehr gelassen damit um. Sehr sympathisch, überhaupt wirkt diese große, gutaussehende Familie ziemlich glücklich.

Für wen, außer sich selber, übernimmt eigentlich Merkel Verantwortung?
Wen oder was hinterlässt sie denn so?

Ach ja stimmt…
Die hinterlässt ein Land im Chaos. Das Schlimme daran ist, sie wird niemals zur Verantwortung gezogen.
Sie wird weiterwurschteln, wie bisher und das nur, weil es vielen Deutschen immer noch nicht reicht.
Ich möchte die, die zu Hause auf dem Sofa, am Stammtisch oder sonstwo im stillen Kämmerlein schimpfen und die, die aufgegeben haben zu kämpfen oder denken, eh nichts bewegen zu können – genau die möchte ich zusammen mit denen, die Woche für Woche gegen das herrschende System kämpfen, sehen. Wie oft höre ich:
„Wir können doch eh nichts ändern.“
Doch!
Aber dazu braucht es Mut zu Veränderung, Zusammenhalt – auch wenn man nicht immer in allen Punkten einer Meinung ist-, Widerstand gegenüber dieser unsäglichen Politik.

Aufklärung

Der Eklat bei Merkelbesuch.
Das ist der wahre Grund liebe Medien!

Amerikanischer Präsident provoziert mit Deutschlandfahne

Beim Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Washington ist es zu einem offenen Eklat mit dem amerikanischen Präsidenten gekommen. Entgegen den Gepflogenheiten hat der amerikanische Rechtspopulist eine deutsche Fahne aufgestellt und damit die anti-deutschen Gefühle unserer Bundeskanzlerin verletzt.

Mit dieser nationalistischen Provokation hat Trump wieder einmal seine reaktionäre Gesinnung offenbart und sich als Partner der deutschen Bundesregierung disqualifiziert. Im Gegensatz zum türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, der Merkels Programm der Islamisierung Deutschlands und Europas tatkräftig unterstützt und bei Staatsbesuchen der Bundeskanzlerin konsequent auf die Aufstellung deutscher Hoheitszeichen verzichtet, scheint der amerikanische Präsident demonstrativ an seiner Ablehnung der sperrangelweit offenen Gesellschaft festhalten zu wollen. Aufklärung weiterlesen

Begründete Abscheu

Kleine Gesten sagen oft mehr als tausend Worte.
So auch bei dem Antrittsbesuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel: trotz Aufforderung von Journalisten und Merkel selbst verweigerte ihr der amerikanische Präsident den Handschlag.
Klarer hätte er kaum zeigen können, was er von Merkel hält.
Und die Gefühle nicht nur vieler Europäer und Amerikaner – und nicht weniger Deutscher zum Ausdruck bringen.

Autor: davidbergerweb Begründete Abscheu weiterlesen

Merkels Lügen

Jetzt kommen die Lügen der Angela Merkel ans Licht.
Wieder einmal hat die Frau dem deutschen Volk ins Gesicht gelogen als sie sagte:
„Im Jahre 2017 werden weniger Flüchtlinge kommen“
Sie plante mit ihrem Busenfreund ErdoWahn genau das Gegenteil.

  • Laut einem Medienbericht soll Kanzlerin Merkel eine geheime Vereinbarung mit der Türkei geschlossen haben
  • Sie sieht vor, dass Europa pro Jahr 150.000 bis 250.000 Flüchtlinge aufnimmt
  • Über Details der mündlichen Zusage Merkels berichtet die „Welt“

Eine Zusammenfassung des Textes seht ihr im Video

Der Streit über die Auftritte türkischer Politiker in Deutschland könnte schon bald eine ganz neue Wendung nehmen.

Denn wie die Zeitung die „Welt“ jetzt berichtet, soll es im Rahmen des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei eine bisher geheime Abmachung geben. Merkels Lügen weiterlesen

Deutsche sind nichts Wert

– auf jeden Fall nicht für Frau Merkel!

Wie hat Merkel nach dem Terror-Attentat vom Breitscheidplatz nochmals reagiert?

 

Nach der Enthauptung eines verschleppten Deutschen auf den Philippinen hat sich Präsident Rodrigo Duterte bei der Angehörigen des Toten und bei der gesamten Bundesrepublik entschuldigt.
Sein Militär habe den Tod der Geisel trotz eines Großeinsatzes gegen die Entführer von der radikalislamischen Extremistengruppe Abu Sayyaf nicht verhindern können, sagte Duterte am Dienstag. „Wir haben wirklich unser Bestes gegeben.
Wir waren dort, die Militäroperation lief schon eine Weile, aber wir sind gescheitert.“ Deutsche sind nichts Wert weiterlesen

Wahlen vs. Kaufen

Das ist der Wahlkampf in Amerika.
So wie auch der Wahlkampf in Deutschland….
Das Volk wird beschissen, belogen, betrogen.

Und der, den das Volk wählt, der wird nie die Macht erhalten!
Die Macht erhält derjenige den die Banken und Konzerne wollen!
– Und alle Mainstream-Medien spielen fleißig mit!
Und der Herr hier?
WANN STÜRZT DAS LÜGEN-GERÜST
VON HILLARY CLINTON EIN ?

»1700 E-Mails beweisen, Hillary Clinton hat Waffen an den IS in Syrien verkauft.«



Bei der Rückeroberung von Aleppo durch die syrische Armee wurde ein Lager des IS voller amerikanischer und türkischer Waffen gefunden.

Und was Hillary Clinton betrifft:

Auch hier weiß man bereits seit 2010, dass sie die Finanzierung bin Ladens durch die USA voll unterstützte. Dass al-Qaida sich später zum IS wandelte, um Gaddafi und Assad zu stürzen, zeigt die neueste Veröffentlichung der E-Mails von Hillary Clinton durch WikiLeaks.

US-Außenministerin Hillary Clinton hat die Lieferung von Waffen »Made in USA« an Katar mit dem vollen Wissen genehmigt, dass diese Waffen an die IS-Terroristen in Libyen weitergereicht würden, um dort Gaddafi zu stürzen. 

Nach dem Erfolg dieser Aktion wurden die Waffen von der US-Botschaft in Bengasi eingesammelt und über die Türkei nach Syrien transportiert, um dort den nächsten Regimewechsel durchzuführen und Assad zu stürzen.

Hillary Clinton hat die führende Rolle in der sogenannten Organisation »Freunde Syriens« übernommen, um den von der CIA gesteuerten Umsturz in Syrien durchzuführen. 

Unter Eid hat Clinton ein Wissen über Waffenlieferungen vor dem Kongress abgestritten.

Bei ihren Lügen hat sie aber vermutlich die Rechnung ohne Assange gemacht.

Denn der hat verraten, dass weiteres Material auf den Servern der Transparenz-Plattform vorhanden ist, welches belastend für Clinton, die USA und die komplette westliche Welt sein könnte. 
Millionen von geheimen Dokumenten sind auf WikiLeaks zugänglich, die freilich noch nicht alle gesichtet wurden.
Aber die deutschen Merkel und Kriegstreiber Medien schreien ihren Namen!
Warum?
Weil ein Trump die Wahrheit über die Chefin der deutschen Medien (Stasi-Angela) sagt, und das kann nicht zugelassen werden.